Top Klassik Zürcher Oberland

Den richtigen Ton getroffen

Bei der Gründung 1962 hiess es noch «Musikkollegium Zürich». 50 Jahre später wurde der Name dem Programm angepasst: «Top Klassik Zürcher Oberland» steht für hochstehende Klassik-Konzerte mit international bekannten Musikerinnen und Musikern. Die jährlichen Konzertreihen wie Klavierissimo, Akzente Streichquartett oder der Treffpunkt der Kulturen begeistern ein nationales Publikum.

2015 wurde das Corporate Design dem Namen und dem Programm angepasst: Gemeinsam mit dem Kunden entwickelten wir die neue Marke. Mit dem Branding entstand ein neues Logo und eine neue Identity mit moderner Farb- und Typowelt auf deren Basis wir Plakate, Inserate, Programm- und Sponsorenflyer sowie Abendprogramme kreierten. Die neue Farbgebung und das Layout wurden mit musikalisch inspirierten Illustrationen ergänzt. Daraus entstand eine stimmige Welt, die zu dem hochstehenden Musikangebot harmoniert.

Weitere Arbeiten von Top Klassik Zürcher Oberland