Stöckli Kunststoff-Formteile

Alles Käse?

Seit über 140 Jahren hat die A. & J. Stöckli AG für Kunststoff-Formteile nicht nur gute Ideen, sie verwirklichen sie auch. Darunter gibt es einige, die bereits Kult-Status erreicht haben: Zum Beispiel die Erfindung (und Produktion) des Portionen-Raclette-Ofens, der 1967 patentiert wurde. Und bei wem stand oder steht nicht immer noch eine knallrote Kunststoff-Giesskanne irgendwo im Garten rum? Kult, eben.

Vier Produktbereiche, eine Leistungsbroschüre: Um das vielfältige Angebot von Stöckli Kunststoff-Formteile  ins rechte Licht zu rücken, haben wir eine 24-seitige Broschüre konzipiert. Dabei zeichnen wir verantwortlich für die Bild-, Text- und Layoutkonzeption, die Umsetzung und die Projektkoordination. Mit grosszügigen Bildern und knackigen Headlines erfährt der Leser alles wissenswerte über die zahlreichen Kompetenzen des Unternehmens.

Weitere Arbeiten von Formteile Stöckli

Goodbye Wetzikon

Seit dem 1. Juni konzipieren und kreativdenken wir an der Gerichtsstrasse 4 in 8610 Uster. Ausser der Adresse ändert sich für Sie nichts. Neugierige sind herzlich willkommen!