Märlitheater Zürich

Rapunzel und die Auferstehung des Märlitheaters

Das Märlitheater Zürich feiert dieses Jahr sein 50-Jahre-Jubiläum. 1966 gegründet, steht es seit März 2006 unter der Leitung des Ehepaars Nicole und Ruedi Haas-Clerici. Mit viel Herzblut produzieren sie, selber langjährige Enseblemitglieder, jedes Jahr ein neues Kindermärchen nach Grimm. Von der Textfassung über das Bühnenbild, den Kostümen bis hin zur Kind gerechten, eigens komponierten Musik wird alles selber hergestellt. Mit «Rapunzel» wird im Winter 2016 wieder ein Grimm-Märli aufgeführt – aber Achtung! Beim Märlitheater Zürich ist alles etwas anders: Es wird grossen Wert auf Interaktion gelegt, die Kinder dürfen damit rechnen, in die Geschichte miteinbezogen zu werden. Und die Musik zum neuen Dialektmärli verspricht auch dieses Jahr wieder mit einigen Gassenhauern, mit etwas Wärme und Licht  die dunklen Wintertage zu erhellen.

Mit der neuen Corporate Identity haben Daniel Wagner und die Kampagnons das Märlitheater Zürich mit neuem Zauber versehen und die feste Grösse in der Zürcher Theaterszene aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Als Digitalagentur haben wir für das passende Konzept und Screen Design gesorgt und die technische Umsetzung übernommen. Die Website verfügt über eine Suchfunktion und man gerät kinderleicht zur Ticketbestellung.

www.maerli-theater.ch