Electrosuisse

Weisses Kreuz auf grünem Grund

Electrosuisse ist der traditionsreiche Verband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik. Im Zeitalter der Automatisation läuft ohne elektrische Geräte praktisch nichts mehr – Installationen, Anlagen und Geräte werden dabei von Electrosuisse regelmässig auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Damit trägt die Fachorganisation wesentlich zu unserer aller Sicherheit bei.

Im Zuge eines Pitches durften wir Electrosuisse 2012 kennenlernen. Unsere Zusammenarbeit mit dem Verband mündete von einem Wettbewerb in den Auftrag für das neue Corporate Design. Ein komplettes und komplexes Erscheinungsbild braucht aber mehr als nur ein neues Logo. Die Auswahl und Anwendung von Logo, Schrift, Farbe und Format ist nicht dem Zufall, dem Zeitgeschmack oder individuellen Launen überlassen, sondern ist als Teil einer wohl überlegten Gesamtstrategie erkennbar. Ausserdem darf der Bezug zum Verband für die Mitglieder nicht verloren gehen. Wir übernahmen federführend die Beratung und Konzeption für eine einheitliche visuelle Kommunikation. Dazu entwickelten wir die Gestaltungsgrundlagen, Farben, Typografie, Bild- und Beschriftungskonzepte.

Eine frische Marke entsteht

Die Kombination aus Schriftzug und Signet sorgt für einen sympathischen und zeitgemässen Markenauftritt und dient als markantes Erkennungszeichen. Die dynamische und gleichzeitig kompakte Form unterstützt auf prägnante Art und Weise den Auftritt und setzt so neue Akzente. Eine fliessende Bewegung wird erzeugt durch die Anordnung der Schrift in Kombination mit dem Signet. Eine Leichtigkeit, fernab von statischer Schwere, umspielt die Bildmarke. Die Mitte des Signets ergibt optisch ein Kreuzsymbol, als dezente Andeutung auf die nationale Bedeutung des schweizweit agierenden Verbandes. Für Stabilität und Tradition stehen die Quadrate des Signets, die abgerundeten Ecken harmonisieren mit der Logoschrift und nehmen der Quadratform Ihre Härte. Von der Mitte aus hervor bewegen sich die Quadrate von grossen zu immer kleineren, flüchtigeren Formen. Unterstützt durch die Farbabstufungen von Vollfarbe zu leichten Pastellabstufungen der zwei Logofarben, entsteht eine Bewegung von innen nach aussen. Die Logos der Fachbereiche sind aus dem Grundlogo mit zusätzlicher Ergänzung des Fachbereichs gekoppelt. Für ein einheitliches Bild aller Druckprodukte, wurden ein Corporate Paper bestimmt, Vorgaben bezüglich Typografie für Druck, Web und E-Mail-Anwendungen definiert. Ein Gesamtpaket ist entstanden, dass alle Anwendungsbereiche des Unternehmens umfasst und abdeckt.

Agenturleistungen

  • Markenentwicklung
  • Konzeption
  • Gestaltung
  • Beratung

Umfang

  • Logo
  • Corporate Design
  • Icon-Serie
  • Briefschaften
  • Präsentationen
  • Publikationen, Fachbücher
  • Geschäftsberichte
  • Broschüren, Prospekte
  • Flyer, Karten
  • Inserate
  • Panels, Plakate
  • Messestände
  • Signaletik

Weitere Arbeiten von Electrosuisse