SRG SSR

Wie sieht Radiohören aus?

Die SRG SSR erweitert ihr Angebot für Digitalradio DAB+. Zehn Jahre nach der Einführung der digitalen Empfangstechnologie geht es in die nächste Dekade der Radiozukunft: Das DAB+ Angebot wird ausgebaut und löst die ältere Empfangstechnologie DAB ab. Das Ziel: Bis 2020 empfängt die ganze Schweiz über DAB+.

Da besteht natürlich Kommunikationsbedarf. Um die Umstellung für alle Radiohörer in der Schweiz so einfach wie möglich zu machen, wurde eine Informationsplattform über eine Microsite erstellt. In Zusammenarbeit mit Brigitte Maurer, mau.kommunikation Zürich, die für die Konzeption und Inhalte verantwortlich zeichnete, hat SCHMUCKI das Screen Design mit Farbkonzept und das Keyvisual kreiert und die technische Umsetzung übernommen. Für das Layout wurde bewusst auf Bilder und Fotos verzichtet, da das Medium Radio auditiver Natur ist. So wurde das Erlebnis Radiohören farblich umgesetzt. Mit klarer Menüführung werden den Hörern und den Hörerinnen die notwendigen Schritte für einen Wechsel auf DAB+ erklärt. Für das Keyvisual haben wir die Schweiz digitalisiert: Der angedeutete, über die ganze Schweiz gezogene Equalizer bringt das Land zum Pulsieren und macht aus einfachem Radiohören ein neues Erlebnis: DAB+.

www.dabplus.ch

Slider

Weitere Arbeiten von SRG SSR